Süßkartoffel, Pico, Spinat und Haselnüsse

Süßkartoffel, Pico, Spinat und Haselnüsse

  • Serves: 4
  • 1h

Zutaten

80 g Pico
2 Süßkartoffeln
250 g Baby Spinat
100 g Speck Würfel
2 El Haselnüsse geröstet
1 El Butter
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen. Süßkartoffeln waschen und von allen Seiten mit einer kleinen Gabel leicht einstechen. Mit Olivenöl bestreichen und leicht salzen. Auf ein Backblech legen und im Ofen für eine Stunde weich garen.
In der Zwischenzeit die Schinkenwürfel in einer Pfanne knusprig braten, auf einem Papiertuch abtropfen lassen und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne Butter zerlassen und den Spinat darin kurz wenden.
Die Kartoffel aus dem Ofen nehmen und in 2 cm breite Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben auf einen Teller legen und mit dem Spinat, Speck, gerösteten Haselnüssen und dem Pico belegen. Heiß genießen.


Tipp: Die Süßkartoffel muss gut gegart sein. Ideal als Hauptgericht.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.