Lauwarmer Crottin, Ofen Aprikosen und Honig

Lauwarmer Crottin, Ofen Aprikosen und Honig

  • Serves: 2
  • 3m

Zutaten

2 Crottins
6 Aprikosen
250 g Baby Spinat
2 El Honig
2 El geschälte Mandeln
2 Zweige Rosmarin
1 Limette
2 El Olivenöl
2 Scheiben Brot
Salz, Pfeffer

Crottin de Chèvre

Crottin de Chèvre Das Produkt sehen

Zubereitung

Aprikosen waschen und halbieren, Mandeln in einer Pfanne oder im Ofen rösten und beiseite stellen.
Honig in einem Topf erhitzen, Rosmarin und Aprikosen hinzugeben und für ca. 3 Minuten leicht karamellisieren lassen. Dann die Mandeln unterrühren.
Die Brotscheiben toasten und mit dem Crottin belegen, anschließend im Ofen wärmen bis der Käse leicht zerläuft. Den Babyspinat mit dem Olivenöl verrühren und auf einem Teller anrichten. Die Toastscheiben mit dem Crottins, den Aprikosen und den Mandeln auf den Babyspinat legen, mit etwas Honig beträufeln.


Tipp: Sind die Aprikosen zu sauer darf gerne etwas mehr Honig hinzugegeben werden.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.