Entenbrust mit Picandou und Feige

Entenbrust mit Picandou und Feige

  • Serves: 1
  • Prep Time: 25 min
  • Cooking Time: 15 min

Zutaten

  • 1 Picandou
  • 1 kleine Entenbrust (weiblich)
  • 100 g Pfifferlinge
  • 1 violette Feige
  • 100 ml Geflügel Brühe
  • 1 Prise brauner Zucker
  • 30 g Butter
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

Die Haut der Entenbrust einschneiden mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Auf der Hautseite im Ofen bei 160 °C, ca. 10 bis 15 Minuten rosa garen. Anschließend auf einem Teller warm halten und ruhen lassen.

In der gleichen Pfanne die halbierte Feige und die Pfifferlinge in der Butter anbraten mit Salz und Pfeffer würzen und beides zum Fleisch geben. Die Pfanne mit der Brühe ablöschen und bis zur hälfte einkochen lassen.

Den ausgetretenen Fleischsaft mit zur Brühe geben.

Den Ziegenkäse mit dem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Alle Zutaten auf einem Teller anrichten und mit der Sauce beträufeln.

 

Tipp: Die weiblichen Entenbrust hat die perfekte Portions Größe.

Sie können die Feigen auch durch Pflaumen ersetzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.