Blaubeere Cheesecake mit Picandou

Blaubeere Cheesecake mit Picandou

  • Serves: 4
  • Prep Time: 40 min
  • Cooking Time: 10 min

Zutaten

  • 165 g Picandou
  • 40 g Zucker
  • 50 g Sahne
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Messerspitze Vanille Pulver
  • Abrieb von einer halben Bio Zitrone
  • 100 ml Blaubeersaft
  • 100 g Blaubeeren
  • 100 g Butterkekse
  • 40 g Butter
  • Haselnüsse
  • Meersalz

Zubereitung

Die Butterkekse in einem Mixer fein mahlen. 30 g Butter zum schmelzen bringen und dazu geben.

Mit einer Prise Salz abschmecken. Die Masse in 4 Förmchen (ca 8 cm) geben und glatt drücken und 15 Minuten kaltstellen. Anschließend 10 Minuten bei 180°C backen. Dann abkühlen lassen.

Zubereitung Cheesecake Masse:

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Den Picandou mit dem Zucker, dem Zitronenabrieb und der Vanille mit einem Rührgerät glatt rühren.

Die Sahne leicht erhitzen und mit einem Blatt Gelatine vermengen.

Die Sahne-Gelantine Masse unter ständigem rühren zu der Käsemasse geben. Anschließend, in die Förmchen auf den gebackenen Boden geben.

Zubereitung Blaubeere Gelee:

Den Blaubeersaft leicht erhitzen und mit der restlichen Gelatine vermengen. Auf die Käse Masse geben und die Förmchen 2 Stunden kaltstellen.

Vorm servieren die Blaubeeren mit 10 g Butter in einem Topf kurz erhitzen und auf einem Teller verteilen. Die ausgekühlten Törtchen dazu geben und mit Haselnüssen verzieren.

 

Tipp: Für eine Klare Gelée kann man auch Saft von Schwarzen Johannisbeeren nehmen.

Für mehr Erfrischung, empfehle ich Ihnen das Dessert mit einer Kugel Eis, bspw. eine Kugel Jogurt-Limetten Sorbet zu servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.