Aubergine mit Picandou, Melone und Kichererbsen

Aubergine mit Picandou, Melone und Kichererbsen

  • Serves: 1
  • Prep Time: 35 min
  • Cooking Time: 30 min

Zutaten

  • 1 Picandou
  • 2 Auberginen
  • 2 El gegarte Kichererbsen
  • 2 El gewürfelte Wassermelone
  • 1 El gehackte Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe gehackt
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Kl gehackten Schnittlauch
  • 2 Zweige Koriander
  • 1 El Tahina (Sesam Paste)
  • Olivenöl
  • Sesam
  • Salz Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung Auberginen Mousse:

Auberginen halbieren, Fleischseiten mit Olivenöl bestreichen, salzen.

Auf einem Backblech mit der Fleischseite nach oben bei 190°C ca. 30 Minuten weich garen.

Das weiche Fleisch aus der Schale kratzen und in ein Sieb zum abtropfen geben. Die Zwiebel in Olivenöl glasig anschwitzen, Knoblauch und das Auberginenfleisch hinzugeben und bei schwacher Hitze einkochen.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitrone abschmecken.

 

Zubereitung Kichererbsen und Melonen Salat:

Kichererbsen und Melonenwürfel mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, Schnittlauch hinzufügen.

Picandou in Sesam rollen, auf einem Teller mit der Auberginen Mousse und dem

 

Tipp: Für etwas mehr Exotik, beträufeln Sie das Gericht mit ein wenig Arganöl.

Sie fühlen sich wie im Maghreb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.